Wir suchen Kaufmänner/ -frauen Spedition und Logistikdienstleistung als Disponenten (m/w) der Krankentransporte in unserer Not- und Servicerufzentrale.

Die Not- und Servicerufzentrale ist erster Anlaufpunkt für unsere Kunden und Partner. Jährlich werden ca. 300.000 Telefonate und rund 110.000 Notrufe von der Zentrale bearbeitet. Zudem obliegt den Mitarbeitern die Disposition von sieben Krankenwagen und vier Spezialfahrzeugen des Bereiches Mobilität für Menschen mit Behinderungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung der Einhaltung von Dienst- und Verfahrensanweisungen
  • Organisation von Arbeitsabläufen in der Service- und Notrufzentrale
  • Disposition der Krankentransporte
  • Pflege der Stammdaten von Hausnotrufkunden
  • Führung und Einarbeitung der Mitarbeiter in den Bereichen Hausnotruf und Telefonie
  • Sicherstellung des Qualitätsstandards in der Notrufbearbeitung und in der Telefonie

Das können Sie von uns erwarten:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Sehr angenehmes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise als Kaufmann /-frau Spedition und Logistikdienstleistung
  • Verantwortlicher Umgang mit Kundendaten, Arbeitsmaterialien und Technik
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Gepflegtes Erscheinungsbild sowie kundenorientiertes Auftreten und Arbeiten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung:

gerne auch per E-Mail als PDF an:

bewerbungen@asb-koeln.de

 

(Bitte beachten Sie, dass der Anhang eine Gesamtgröße von 8 MB nicht überschreiten darf.)