Ihre Vorteile beim ASB Köln

  • 13 Monatsgehälter
  • sicherer Arbeitsplatz
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigte Mitgliedschaft im Fitness-Studio
  • Berücksichtigung von Dienstplanwünschen (z. B. nur vormittags oder nachts arbeiten)
  • Erwerb von Zusatzqualifikationen möglich (z. B. Desinfektor*in)

Was Sie mitbringen

  • Führerschein der Klasse B bzw. Klasse 3
  • Hauptschulabschluss
  • Deutschkenntnisse
  • Teamgeist
  • Freude an der Arbeit mit Menschen

Wir bilden Sie aus - Schritt 1

Die Ausbildung zum/zur Rettungshelfer*in dauert insgesamt acht Wochen. Sie lernen in dieser Zeit die Grundlagen des Berufs kennen, absolvieren ein Praktikum und werden optimal auf einen spannenden Job im Krankentransport vorbereitet.

Sie erhalten ab dem 1. Tag Ihr volles Gehalt!

Sie werden Rettungssanitäter*in - Schritt 2

Mit der bestandenen Ausbildung zum/zur Rettungshelfer*in können Sie nach einer Einarbeitungsphase die Weiterbildung zum/zur Rettungssanitäter*in beginnen. Diese dauert drei Monate.

Wir unterstützen Sie auch bei diesem Schritt und übernehmen sämtliche Ausbidlungskosten. Sie erhalten auch während dieser Weiterbildung Ihr volles Gehalt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Arbeitszeugnisse, sonstige Zertifikate und Bescheinigungen sowie die Angabe über welche Fahrerlaubnis Sie verfügen) ein.